100 Véhicules
en stock
Réserver un service
100 Véhicules
en stock
ATELIER
Yverdon : +41244472727 Bienne : +41323288808
 

DATENSCHUTZ – FILA

Was unternimmt FILA, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen?

Im Bestreben, die Privatsphäre seiner Kunden zu schützen, ergreift FILA die am besten geeigneten Massnahmen, um der am 25. Mai 2018 in Kraft getretenen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union und den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesamtes für Justiz (BJ) nachzukommen.

Mit dieser Charta möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir erfassen, wie diese Informationen verwendet werden und welche Möglichkeiten Sie haben, uns über Ihre Präferenzen hinsichtlich der Verwendung und Verarbeitung dieser Daten zu informieren.

Welche Daten werden erfasst und bei welchen Gelegenheiten?

FILA erhebt einige Ihrer personenbezogenen Daten, hauptsächlich im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen wie:

  • Den Kauf Ihres Fahrzeugs, Neuwagen oder Occasion
  • Den Besuch in der Werkstatt für den Service, für die Arbeiten, für die Karosserie sowie für den Kauf von Zubehör
  • Ihre Teilnahme an Zufriedenheitsumfragen der von uns vertretenen Marken sowie an Umfragen zur Verbesserung unseres Service.

Wir erheben nur Daten, die für das reibungslose Funktionieren unserer Geschäftsbeziehung erforderlich sind, und zwar:

  • Den Vor- und Nachnamen
  • Das Geburtsdatum
  • Die Postanschrift
  • Die E-Mail-Adresse
  • Die Mobil- und Festnetztelefonnummern

 

Andere Daten, die für spezifischere Zwecke erfasst werden können, werden bei ihrer Erfassung ausdrücklich genannt.

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website www.fila-group.ch, registrieren wir vorübergehend:

  • Die IP-Adresse des anfragenden Computers
  • Das Datum und die Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
  • Den Namen und die URL der abgerufenen Daten
  • Die Website, von der aus auf unsere Domain zugegriffen wurde
  • Das Betriebssystem Ihres Computers und der von Ihnen verwendete Browser
  • Das Land, von dem aus der Zugriff auf unsere Website erfolgt
  • Der Name Ihres Internetzugangsanbieters.

Das Erfassen und die Verarbeitung dieser Daten erfolgt im Allgemeinen anonym und ohne persönlichen Bezug, um die Nutzung der Website (Einrichtung der Verbindung) zu ermöglichen, um die Nutzung der Website (Einrichtung der Verbindung) zu ermöglichen, die Sicherheit und Stabilität des Systems dauerhaft zu gewährleisten und das Internet-Angebot zu optimieren; sowie für statistische Zwecke. Die oben genannten Informationen werden weder mit personenbezogenen Daten verknüpft noch mit ihnen gespeichert.

Warum erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen unserer vertraglichen und geschäftlichen Beziehung verwendet:

  • Für die Verwaltung des Kundenkontos durch FILA, um Sie sowohl für periodische Serviceleistungen als auch für Rückrufaktionen von Herstellern kontaktieren zu können.
  • Für die Verwaltung des Kundenkontos durch die Marken, die wir in Konzession haben, unter anderem für die Verwaltung von Garantien und die Betreuung der Lebensdauer Ihres Fahrzeugs.
  • Für die kommerzielle Kundenwerbung, durch den Versand unserer Newsletter, Angebote, Promotionen und Einladungen zu Veranstaltungen.

FILA verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die in dieser Charta vorgesehenen Zwecke zu verwenden und sie nicht an andere als die oben genannten Dritten weiterzugeben.

Wer sind die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten?

Im strikten Rahmen der angegebenen Zwecke sind die Empfänger Ihrer Daten die FILA-Mitarbeiter, die Importeure sowie die Hersteller der von uns vertretenen Marken.

Die Personen, die Ihre Daten einsehen müssen, werden auf die Grundsätze des Schutzes personenbezogener Daten im Sinne des schweizerischen Gesetzes und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union aufmerksam gemacht.

Falls FILA einen Unterauftragnehmer für Arbeiten oder Dienstleistungen an Ihrem Fahrzeug hinzuzieht, stellt FILA sicher, dass dieser ausreichende Garantien für den Schutz Ihrer Rechte bietet.

Welche Aufbewahrungsfrist gilt für Ihre personenbezogenen Daten?

Die Aufbewahrungsdauer Ihrer personenbezogenen Daten entspricht der Dauer der Geschäftsbeziehung unserer Tätigkeiten mit Ihnen von der Akquisition bis zum Verkauf sowie während des gesamten Zeitraums, in dem Sie unseren Kundendienst in Anspruch nehmen.

Sie kann für eine begrenzte Anzahl von Zwecken, wie für den Abrechnungszyklus, die Einhaltung gesetzlicher, steuerlicher und/oder vertraglicher Anforderungen, auch im Falle der internen Revision fortgesetzt werden.

Warum verwenden wir Cookies und Tracking-Tools?

Das Cookie ist eine einfache Textdatei, die vorübergehend oder dauerhaft auf Ihrem stationären oder mobilen Gerät, in einigen Fällen aber auch in Ihrem Browser gespeichert wird.

Das Cookie ist nützlich, ja sogar unerlässlich für das Surfen im Internet, denn es erlaubt den Webseitenbetreibern:

  • Die Leistung ihrer Website zu verbessern
  • Den Internetbenutzern ein besseres Surferlebnis zu bieten.

Die Aufbewahrungsdauer dieser Informationen auf Ihrem Computer beträgt ein Jahr. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass das Speichern von Cookies abgelehnt wird.

Die Website verwendet Google Analytics, einen durch Google Inc. bereitgestellten Webanalysedienst (www.google.com). Google Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen, wie zum Beispiel „Cookies“ (siehe oben „Cookies“). Die Informationen über die Website-Nutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen, wo sie gespeichert werden.

Die Informationen werden verwendet, um die Website-Nutzung zu analysieren, Berichte über die Website-Aktivität zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die Nutzer können die Datenerfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Über welche Rechte verfügen Sie zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten?

  • Recht auf Widerspruch: Wenn Ihre personenbezogenen Daten in unserer Beziehung nicht oder nicht mehr benötigt werden, können Sie verlangen, dass sie nicht mehr verarbeitet werden.
  • Recht auf Zugang und Berichtigung: Sie können jederzeit Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und deren Berichtigung verlangen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können uns über die Verweigerung der Verarbeitung für spezifische Aktionen informieren.
  • Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten: Sie können jederzeit eine Kopie der von uns erfassten Daten anfordern. Sie können von uns verlangen, diese an die Person Ihrer Wahl zu übermitteln.

 

Um eines dieser Rechte geltend zu machen, senden Sie bitte Ihre Aufforderung schriftlich direkt an Fila-group.ch.